Claudia Fremann 

Wahlkreis 2:

Persönliches:

Mein Name ist CLAUDIA FREMANN
- ich bin 47 Jahre alt und wohne seit ebenso vielen Jahren in Ochtrup
- ich bin ledig und habe keine Kinder
- ich bin gelernte Informatikerin und Referatsleiterin in der IT-Abteilung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe 

Mobirise

Ich bin Ihre

Direktkandidatin der FREIEN WÄHLER OCHTRUP (FWO) für den Wahlbezirk 2.

Seit mittlerweile elf Jahren gestalte ich Ochtrup Gegenwart und Zukunft aktiv im Rat mit und möchte weiterhin unsere Stadt lebens- und liebenswert machen. Ich bin hoch motiviert, mich auch noch in den nächsten fünf Jahren zu engagieren.
Die Arbeit mit den Freien Wähler bedeutet Arbeit im Team und mit dem Herzen für Ochtrup. Wir sind unabhängig und nicht von Ideologie geprägt. Zu jedem Thema haben wir intensive Diskussionen und finden doch gemeinsam zu einer bürgerfreundlichen Lösung. Die Themen in Ochtrup sind so vielfältig, besonders am Herzen liegen wir aber folgende Punkte:

- Als gelernte Informatikerin möchte ich natürlich die Digitalisierung vorantreiben. Da wir als Freie Wähler bereits in 2016 die Digitalisierungsoffensive für die Ochtruper Schulen beantragt haben, waren diese gerüstet, in den schweren Zeiten der Corona-Krise schon darauf zurückgreifen können. Wir dürfen aber nicht aufhören, die IT in den Schulen auf- und auszubauen, damit jedes Kind und jeder Jugendliche an Ochtruper Schulen alle Möglichkeiten hat, digital und ortsunabhängig zu lernen.
- Auch die Verwaltung hat in Sachen Digitalisierung noch Luft nach oben. Neben Bauakten türmen sich dort weiter Aktenberge, die in heutigen Zeiten nicht mehr auf Papier aufgehoben werden müssen. Digitalisierung von Akten und medienbruchfreie Verwaltungsdienste, die dem Bürger modern präsentiert werden, sind die Ziele, die ich verfolgen möchte
- Ich setze mich für eine größere Beteiligung der Bürger bei Bauleitverfahren ein. Die zufällige Kenntnisnahme von Bauvorhaben in der Nachbarschaft sind mir ein Graus. Es ist unbedingt notwendig, transparent vorzugehen, damit das Verhältnis zwischen Bauwilligen und Nachbarn nicht schon vor dem ersten Grundstein gefährdet ist.
- Der Baubetriebshof gehört zu den Stadtwerken! Die Kollegen der Stadtwerke und die des Baubetriebhofes können als Team unter einer Führung viel effizienter die Ochtruper Infrastruktur und sein schönes Stadtgebiet unterhalten

In meinem Wahlbezirk setze ich mich besonders für die Gestaltung des Stadtparks als Treffpunkt für Jung und Alt ein. Das prägt diesen Wahlbezirk und hierfür gehe ich gerne „in die Bütt“.

Ich möchte weiter Ihr Ochtrup gestalten! Geben Sie mir dazu Ihre Stimme! Ich würde mich freuen, wenn Sie mir Ihr Vertrauen aussprechen, für Ochtrup weiter die Fäden in der Hand zu halten!


Adresse

Teupenhook 17a
48607 Ochtrup


Kontakte

Michael Reidegeld
Tel: 02553/973387
E-Mail: info@freie-waehler-ochtrup.de

Wählerbüro 

Weinerstraße 6
48607 Ochtrup

Site was built with Mobirise