Petra Schulte Mesum

Wahlkreis 9:

Persönliches:

Gestalten- nicht nur verwalten!

Um Ochtrup aktiv mitzugestalten bringe ich mich seit 11 ½ Jahren bei den Freien Wählern ein und darf seit sechs Jahren als Mitglied im Stadtrat Ihre Interessen vertreten.

Ich bin 51 Jahre alt, verheiratet und habe einen 16jährigen Sohn. Beruflich bin ich international im Vertrieb tätig. 

Mobirise

Ochtrup ist nun seit über 25 Jahren meine Heimat und die Menschen hier sind mir wichtig.
Um die Geschicke meiner Stadt direkt mitbestimmen zu können, kandidiere ich – wie auch bereits bei der letzten Kommunalwahl - für die FWO im Wahlbezirk 9, in dem ich zugleich „zuhause“ bin.
Als „Familienmensch“ und Mutter ist mir Familien- und Bildungspolitik besonders wichtig.
Für unsere Kinder müssen wir ein leistungsfähiges, wohnortnahes und bedarfsgerechtes Bildungsangebot vor Ort halten und darüber hinaus unsere bestehenden Schulen für zukünftige Anforderungen stärken, u.a. durch weiteren Ausbau der Digitalisierung.
Bildung ist auch die Basis für eine Wirtschaft, die langfristig nachhaltiges Wachstum gewährleistet. In diesem Sinne ist der Ausbau von Gewerbegebieten, die Neuansiedlung von Unternehmen sowie die Schaffung neuer qualifizierter Arbeitsplätze für mich ein ebenso wichtiges Anliegen.
Doch auch bezahlbarer Wohnraum und die Bereitstellung bauträgerfreier Grundstücke – sei es zum Kauf oder auf Erbpachtbasis – sind ein Grundstein für eine familienfreundliche Stadt, in der auch junge Familien die Chance auf ein Eigenheim haben.
Ich möchte auch zukünftig weiter mitwirken damit sich Ochtrup nachhaltig und zukunftsorientiert entwickelt und auch für kommende Generation eine lebens- und liebenswerte Stadt bleibt.
Im Interesse zukünftiger Generationen liegt mir dabei eine gute Balance zwischen finanziellen Ressourcen und erforderlichen Investitionen am Herzen.
Utopische Ziele sind nicht meine Sache. Ich mache lieber bodenständige und für die Wähler transparente Politik. Es ist meine Art, den Menschen ehrlich zu sagen, was politisch möglich ist oder eben nicht. Besonders gut können Vorhaben in der Gemeinde gelingen, wenn man miteinander – quer durch alle Generationen – denkt, spricht und handelt.
Nehmen Sie mich beim Wort und reden Sie mit mir über Ihre Belange!
Viele Ziele konnte ich dank Ihrer Stimme in den letzten Jahren bereits erreichen.
Viele Ziele müssen jedoch noch erreicht werden.
Ich hoffe sehr, dass Sie mir mit Ihrer Stimme für die FWO dabei helfen, diese Ziele im Sinne von Ochtrup zu realisieren.
VIELEN DANK!


Adresse

Teupenhook 17a
48607 Ochtrup


Kontakte

Michael Reidegeld
Tel: 02553/973387
E-Mail: info@freie-waehler-ochtrup.de

Wählerbüro 

Weinerstraße 6
48607 Ochtrup

Make a site with Mobirise